Wir haben Boxen Frei! 

Bei Interesse ☎ 0170 7674005

Unsere Vereinsanlage


Die Halle


Aufgrund der Größe von 20m x 52m ist unsere Reithalle sehr geräumig. Durch die Dachfenster (2020 erneuert) und die Fenster in den Seitenwänden ist die Halle gut beleuchtet. Bei Dunkelheit sorgen LED Leuchten unter der Decke für eine helle Atmosphäre.

Der Boden ist auch an wärmeren Tagen sehr gut nutzbar, da er durch die Beregnungsanlage unter der Decke gleichmäßig und gut dosiert gewässert wird.

Von der Tribüne oder dem geheizten Stübchen aus hat man auch als Zuschauer einen guten Überblick über das Geschehen in der Reithalle.

Zwei große Spiegel an der kurzen Seite ermöglichen eine ausgezeichnete "Kontrolle" von Pferd und Reiter.

Unsere Halle ist mit einer Beregnungsanlage ausgestattet und ist 50 m x 20 m groß.

Der Stalltrakt


Der Stalltrakt bietet Platz für 25 Pferde und Ponys. Die Boxen teilen sich in 15 Paddockboxen und 10 Innenboxen auf.

Durch die Lichtplatten in der Decke ist die Stallgasse schön hell. Durch die seitlichen Paddockboxen und das große Stallgassentor kommt auch an heißen Tagen viel frische Luft in den Stalltrakt.

Die Stallgasse ist 3 Meter breit und bietet so genug Platz, auch an einem angebundenen Pferd vorbeizukommen.

Unsere Pferde werden durch unseren Stallmeister in Vollpension versorgt (2x täglich Kraftfutter, 2x Raufutter täglich (Heu/ Heulage). Eine zusätzliche Mittagsfütterung ist möglich.

Die Boxen werden täglich gemistet. An Feiertagen übernehmen diese Arbeit die Einsteller. Jedes Pferd hat einen individuellen Futterplan. Medizin kann nach Absprache verabreicht werden.

Der Stalltrakt vom RV-Fischerhude


Die Innenbox

Die Außen Boxen vom RV-Fischerhude
Die Paddockbox



Der Waschplatz


An heißen Tagen bietet unser geräumiger Waschplatz Abkühlung. Hier können die Pferde mit kühlem Wasser abgespritzt werden.

Der Waschplatz vom Reiterverein Fischerhude

Die Sattelkammer


In unserer beheizten Sattelkammer hat jeder Reiter die Möglichkeit, einen Schrank für Sattel und Ausrüstung zu bekommen.

Jeder Schrank ist abschließbar. Zusätzlich ist die Sattelkammer mit einer Stahltür gesichert, so haben Satteldiebe keine Chance.

Die Sattelkammer vom RV-Fischerhude

Das Stübchen


Unser frisch renoviertes Stübchen bietet eine gute Übersicht über das Geschehen in der Reithalle und lädt zu einem gemütlichen Plausch ein. Im Winter ist das Stübchen beheizt. An das Stübchen schließt sich eine kleine, voll ausgestattet Küche an.

Das Stübchen vom RV Fischerhude

Der Turnraum


Für unsere Voltigierer steht ein Turnraum mit extra hoher Decke zur Verfügung - dieser darf in trainingsfreien Zeiten auch von den Vereinsmitgliedern genutzt werden.

Ein Highlight ist der Movie, ein elektrisches Holzpferd, auf dem man die ein oder andere Übung trainieren kann, ohne das Pferd lange zu belasten oder tief zufallen. Auch einen Barren haben wir sowie eine kleine Sprossenwand mit Klimmzugstange.

Dank der Heizung ist dieser Raum auch im Winter gut nutzbar und kann bei Bedarf auch als Stübchenerweiterung genutzt werden.

Der Turnraum vom RV Fischerhude

Die Weiden


Direkt an unserer Reitanlage befinden sich die Sommerweiden. Diese bieten den Pferden im Sommer einen Auslauf und frisches, saftiges Grass.

Außerdem können sie miteinander toben und Fellpflege betreiben, da in der Regel immer zwei Pferde auf einem Teilstück zusammen untergebracht werden. Auf den größeren Stücken ist auch der Auslauf in kleinen Gruppen möglich.

Montag bis Freitag werden die Pferde für ca. 4 Stunden rausgebracht und auch wieder reingeholt. Am Wochenende organisieren sich die Einsteller selber.

Die Weiden vom RV Fischerhude mit sich wälzenden Pferd bei Sonnenschein

Die Paddocks


Im Winter kommen die Pferde auf die an den Springplatz angrenzenden Winterpaddocks. Hier können soziale Kontakte gepflegt werden, in der Regel kommen die Pferde in Zweiergruppen auf die Paddocks. Der Raus- und Reinholservice ist analog zum Sommer organisiert (Mo.-Fr. durch unser Personal, an den Wochenenden und an Feiertagen organisieren sich die Einsteller selber).


Der Longier Zirkel


Bei gutem Wetter ist auch das Longieren draußen möglich. Der Reiterverein hat dafür extra einen umzäunten Longierzirkel hinter der Halle angelegt.


Der Dressurplatz


Bei schönem Wetter ist auch das Reiten draußen möglich. Unser Dressurplatz ist eingezäunt und wird regelmäßig abgeschleppt, um best möglich darauf bestmöglich reiten zu können.


Der Springplatz


Im Frühjahr kommen die Hindernisse vom Dachboden - dann bauen wir unseren Springplatz auf. Auf einer Größe von ca. 25 x 60 m bietet dieser vom Steilsprung bis zum Oxer in unterschiedlichen Höhen und Farben genügend Platz und Abwechslung für unsere Springreiter. Der Springplatz hat für trockene Tage eine Bewässerung.

Der Springplatz vom RV-Fischerhude

Das Ausreitgelände


Unser Stall liegt genau an der Grenze zu den Feldern und Wäldern von Quelkhorn. So erreicht man innerhalb weniger Minuten ein wunderschönes, abwechslungsreiches Ausreitgelände. An Felder mit einem weitverzweigten Wegenetz grenzt der Wald der Suhrheide. Hier kann man nicht nur einige spannende Trampelpfade finden, sondern auch eine kleine Sandkuhle.

Hinter dem Wald gibt es auch noch eine Badestelle an der Wümme, hier können sich sowohl Ross als auch Reiter an heißen Tagen erfrischen und ein Bad nehmen.

Auf der anderen Seite der Straße kann man auch in das Fischerhuder Moor einen Ausflug machen oder den Wilstedter Kirchweg folgen und die umliegende Landschaft erkunden.


Der Parkplatz



Damit die Anfahrt möglichst einfach und unkompliziert ist, hat der Reiterverein auch einen großen Parkplatz.

Auf dem Parkplatz ist genug Platz für Anhänger und Autos von Gästen, Einstellern und Eltern.


powered by webEdition CMS